24.11.2023 Neues und Bewährtes im E-Learning – wie geht es weiter?

0
88
Grafik Vyond

Blended Learning und Künstliche Intelligenz, Content Curation und Webinare, adaptives Lernen und Videoschulungen? Was gibt es Neues? Wo gibt es erste Erfahrungen? Was hat sich bewährt? Wo geht noch mehr? Der Thementag Neues und Bewährtes im E-Learning – wie geht es weiter? mit Wissensinput, Breakout-Sessions, praktischen Übungen und Austausch. Die Gelegenheit zum Netzwerken.

Das Programm

UHRZEITWORKSHOP 1WORKSHOP 2
ab 8:30 UhrCheck-In
09:00 -10:15 Uhr Künstliche Intelligenz für Texte, Bilder und Kursgestaltung
Beispiele und Erfahrungen
Content Curation: Der schnelle Weg zu mehr Inhalten?
10:15-10:30 UhrPause
10:30 – 12:00 Uhr Hybride Veranstaltungen: Live und Online
Erfahrungsbericht
„Herausforderung Kompetenzentwicklung“
Erfahrungsaustausch
12:00 -12:30 Uhr Netzwerken
12:30-13:30 UhrPause
13:30 -15:00 Uhr Learning Experience Platform (LXP)
Erfahrungen, Nutzen, Grenzen
Wird noch bekanntgegeben
15:00 16:00 Uhr Netzwerken

So funktioniert’s

Mit der Anmeldung erhalten Sie die Info mit dem Zugang zu unserer Lernplattform. Auf der Lernplattform finden Sie dann die Links zu den Workshops und weitere Materialien.

Wir zeichnen alle Veranstaltungen auf, so dass Sie auch nach der Veranstaltung für 6 Monate zugänglich sind. Die Materialien finden Sie ebenfalls auf der Plattform.

Wir nutzen Zoom für die Workshops. Die telefonische Einwahl ist möglich. Die Telefonnummer finden Sie auf der Lernplattform. Die Systemvoraussetzungen für Zoom finden Sie hier.

Anmeldung

Die Teilnahme am Thementag „Neues und Bewährtes im E-Learning – wie geht es weiter?“ kostet nur 99,- EUR zzgl. MwSt.

Bonus: Jede Anmeldung erhält den Zugang zum neuen Lerngame: „Hilfe, ich soll einen Online-Kurs erstellen.“

Fragen und Anregungen

Wenn Sie mehrere Veranstaltungen auf einmal buchen oder mehr als 10 Personen anmelden möchten: Schreiben Sie uns eine Mail an workshops@infoport.de oder rufen uns an: Tel. 030-55283365 (Infoport).

Sie haben noch Fragen oder möchten gerne einen Workshop vorschlagen? Rufen Sie uns unter 030- 55 28 33 65 an oder schreiben Sie uns workshops@infoport.de.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein