StartWorkshopsELearning Projektmanagement und Contententwicklung Workshop am 20.03.2024

ELearning Projektmanagement und Contententwicklung Workshop am 20.03.2024

Im Januar 2024 bieten wir Ihnen

Das Programm

UhrzeitWorkshopReferentin
ab 8:30 Uhr Check in
09:00 – 10:30 Uhr Projektmanagement: Welche Aufgaben erwarten mich beim Aufbau einer Online-Akademie?Stephanie Jedlitschka
11.00 – 12.30 Uhr Content-Entwicklung: Welche Rollen gibt es bei der Entwicklung von Online-Angeboten?Claudia Musekamp

Die Workshops

Workshop 1 um 9:00 Uhr: Projektmanagement: Welche Aufgaben erwarten mich beim Aufbau einer Online-Akademie?

Dieser Workshop richtet sich an alle, die vor der spannenden Aufgabe stehen, eine Online-Akademie aufzubauen.

Inhalte des Workshops: Während des Workshops werden wir auf folgende Themen bzw. Aufgaben eingehen:

  • Bedarfsanalyse durchführen
  • Geeignete Inhalte auswählen und entwickeln
  • Look and Feel definieren
  • Passende Lernmethoden finden (bspw. Blended Learning, M-Learning, Microlearning, Virtual Reality, WBT)
  • Technische Voraussetzungen schaffen
  • Budget planen
  • Rechtliche Grundlagen sicherstellen
  • Strategien für Marketing entwickeln
  • Support bereitstellen 
  • Wege zur Kommunikation festlegen
  • Dozenten festlegen, schulen und informieren
  • Erfolgsfaktoren zur Evaluation definieren 
  • Aufbau eines Netzwerkes 
  • Stetige Optimierung 
  • Lern-Communities einrichten und pflegen
  • Spaß haben

In unseren 1,5 stündigen Workshop gehen wir auf die wichtigsten Themen ein, damit Sie einen guten Überblick bekommen, was auf Sie bzw. Ihre Kollegen zukommt eine Online-Akademie und wie viel Freude diese spannende Aufgabe machen kann. 

Workshop 2: Content-Entwicklung: Welche Rollen gibt es bei der Entwicklung von Online-Angeboten?

In diesem Workshop beleuchten wir, wie die Entwicklung einer Online-Schulung abläuft und welche Rollen es von der Konzeption über die Fachexpertise bis hin zur Produktion gibt. Wir fragen auch, welche Kompetenzen für die jeweilige Rolle nötig sind. Einige typische Rollen sind:

  • Fachexpert*in: die fachliche Basis liefern und Qualität der Inhaltee absichern.
  • Content-Autor*in: relevante und ansprechende Lerninhalte erstellen und gestalten.
  • Grafikdesigner*in: visuelle Elemente entwickeln, die das Lern-Erlebnis verbessern.
  • Technikexpert*in: die reibungslose Umsetzung der technischen Aspekte in Online-Angeboten unterstützen
  • Qualitätskontrolle und Testen: sicherstellen, dass Online-Angebote den höchsten Qualitätsstandards entsprechen.

Hinzu kommen weitere Rollen wie z. B. das E-Learning-Projektmanagement.

Referent*innen

Stephanie Jedlitschka

Claudia Musekamp

Geschäftsführerin E-Learning-Agentur Infoport

Claudia Musekamp

So funktioniert’s

Mit der Anmeldung erhalten Sie die Info mit dem Zugang zu unserer Lernplattform. Auf der Lernplattform finden Sie dann die Links zu den Workshops und weitere Materialien.

Wir zeichnen alle Veranstaltungen auf, so dass Sie auch nach der Veranstaltung für 6 Monate zugänglich sind. Die Materialien finden Sie ebenfalls auf der Plattform.

Wir nutzen Zoom für die Workshops. Die telefonische Einwahl ist möglich. Die Telefonnummer finden Sie auf der Lernplattform. Die Systemvoraussetzungen für Zoom finden Sie hier.

Preis

Sie können sich für einzelne Workshops oder den ganzen Tag anmelden. Die beiden Workshops kosten jeweils 79,- EUR zzgl. Die Anmeldung für den ganzen Tag kostet nur 149,- EUR zzgl.

Bonus: Jede Anmeldung erhält den Zugang zum Lerngame: „Hilfe, ich soll einen Online-Kurs erstellen.“

Anmeldung

Fragen und Anregungen

Wenn Sie mehrere Veranstaltungen auf einmal buchen oder mehrere Personen für verschiedene Workshops anmelden möchten: Schreiben Sie uns eine Mail an workshops@infoport.de oder rufen uns an: Tel. 030-55283365 (Infoport).

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns unter 030- 55 28 33 65 an oder schreiben Sie uns workshops@infoport.de.

RELATED ARTICLES

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein